MW Steuerberatung - Essen

Aktuelles aus unserem Steuerblog

Verbilligte Vermietung

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 10.10.2018 IX R 30/17 entschieden und wiederholt festgestellt, dass eine ortsübliche Vergleichsmiete zur Feststellung einer nur verbilligten Vermietung nicht durch ein Sachverständigengutachten auf der Grundlage statistischer Annahmen nach der sog. EOP-Methode bestimmt werden darf.

Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen

Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat sich in seinem aktualisierten Schreiben vom 28.11.2018 zu der  steuerlichen Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2019 geäußert.   Quelle: BMF v. 28.11.2018 zu steuerliche-behandlung-reisekosten-reisekostenverguetungen-2019 Was sind Reisekosten? Hierunter […]

Die Lohnsteuer-Anrufungsauskunft

Im Jahr 2009 und 2010 hatte der BFH unter Abänderung seiner bisherigen Rechtsprechung entschieden, dass die Erteilung und die Aufhebung, die Rücknahme und der Widerruf einer Lohnsteuer-Anrufungsauskunft nach § 42e Einkommensteuergesetz (EStG) nicht nur Wissenserklärungen (unverbindliche Rechtsauskünfte) des Betriebsstättenfinanzamts darstellten. Er machte deutlich, dass […]

Neues aus der Sozialversicherung

Am 23.11.2018 hat der Bundesrat die „Verordnung über die maßgebenden Rechengrößen zur Sozialversicherung 2019“ verabschiedet. Durch die Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung werden die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung turnusgemäß angepasst. Hintergrund: Die Sozialversicherungs-Rechengrößen für 2019 für die neuen Bundesländer wurden erstmalig unter Berücksichtigung des Rentenüberleitungs-Abschlussgesetzes festgelegt. Der Gesetzgeber hat mit dem Rentenüberleitungs-Abschlussgesetz die vollständige Angleichung […]

Neue Sachbezugswerte für zu Mahlzeiten

Das Bundesministerium für Finanzen hat sich mit Schreiben vom 18.01.2019 dazu geäußert, mit welchen Sachbezugswerten arbeitstägliche Zuschüsse zu Mahlzeiten bei Kantinenmahlzeiten und bei der Ausgabe von Papier-Essenmarken ( Essensgutscheine, Restaurantschecks u.ä.) lohnsteuerrechtlich zu behandeln sind. Hervorzuheben sind die Voraussetzungen für die Begünstigung, die […]

Das Mandanten-Postfach: Erster Schritt in „Ihre Digitale Steuerkanzlei“

Unsere neue Serie: „Ihre digitale Steuerkanzlei“ Das „elektronische Mandantenpostfach“ ist nun der erste Blog-Artikel zu unserer neuen Serie Die digitale Steuerkanzlei. Sie hat die papierlose und also verbesserte Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant zum Thema und soll in regelmäßigen Abständen fortgeführt werden. […]

1 2 3 4 10