MW Steuerberatung - Essen

Lohnsteuerabzug

Erholung und Sensibilisierung von Mitarbeitern

Erholung und Sensibilisierung von Mitarbeitern ist bestimmt ein wichtiges Anliegen für jeden Arbeitgeber. Jedoch dürfen die Kosten hierfür nicht auf die Steuern zahlende Allgemeinheit abgewälzt werden. Incentive oder betriebliches Interesse? Wohlfühloasen im Betrieb und ergonomisch perfekt ausgestattete Homearbeitsplätze sollen zur Zufriedenheit von […]

Haftungsfalle Scheinselbständigkeit

Immer häufiger werden anstelle „normaler“ Arbeitnehmer „freie Mitarbeiter“ oder „Subunternehmer“ beschäftigt, die angeblich selbständig tätig sind und somit nicht mehr dem Lohnsteuerabzug und der Sozialversicherung unterliegen. Aber ist das auch wirklich so?

Elektro-Fahrräder für Arbeitnehmer

Ein aufmerksamer Arbeitgeber kann Löhne und Gehälter seiner Mitarbeiter attraktiver ausgestalten und so zusätzliche Anreize für eine zufriedene Belegschaft bieten. Die Überlassung von (Elektro-)Fahrrädern an Arbeitnehmer ist solch ein interessanter Gehaltsbestandteil und dient in jedem Fall der langfristigen Mitarbeiterbindung.

Umzugskosten und Umzugskostenpauschalen

.Die durch einen beruflich veranlassten Wohnungswechsel entstandenen Aufwendungen sind Werbungskosten. Es können die tatsächlichen Umzugskosten ohne weitere Prüfung bis zur Höhe der Beträge als Werbungskosten abgezogen werden, die nach dem Bundesumzugskostenrecht als Umzugskostenvergütung höchstens gezahlt werden können. Dies gilt jedoch nicht für Aufwendungen für die Anschaffung von klimabedingter Kleidung und Wohnungsausstattung für die ein Werbungskostenabzug grundsätzlich ausgeschlossen ist.