Allgemein

Was versteht man unter Vorsorgeaufwendungen?

Zu den Vorsorgeaufwendungen zählen bestimmte Versicherungsbeiträge, die im Rahmen von Höchstbeträgen steuerlich abzugsfähig sind. Dafür werden die Vorsorgeaufwendungen in zwei Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe (Basisversorgung im Alter) umfasst folgende Aufwendungen: Beiträge zu den gesetzlichen (inländischen und ausländischen) Rentenversicherungen oder landwirtschaftlichen Alterskassen sowie zu berufsständischen Versorgungseinrichtungen mit vergleichbaren Leistungen; die Beiträge an die Versorgungsanstalt der deutschen Bezirksschornsteinfegermeister gehören nicht hierzu, Beiträge zum Aufbau einer eigenen kapitalgedeckten Altersversorgung (sog. Riester- oder

Was versteht man unter „Sonderausgaben“?

Sonderausgaben sind Aufwendungen der privaten Lebensführung, die steuerlich begünstigt werden, wenn sie weder Betriebsausgaben noch Werbungskosten sind oder wie Betriebsausgaben oder Werbungskosten behandelt werden. Es können in  Betracht kommen: Vorsorgeaufwendungen Gezahlte Kirchensteuern Kinderbetreuungskosten Berufsausbildungskosten Schulgeld Unterhaltsleistungen Versorgungsleistungen Ausgleichsleistungen Spenden und Mitgliedsbeiträge Im Laufe der Zeit werden wir zu diesen Themen immer wieder Tipps, Beiträge sowie Urteile und entsprechende Handlungsempfehlungen aussprechen, damit Sie erkennen, welche Kosten steuerlich abzugsfähig sind und welche